Deutscher Hotel- und Gaststättenverband Niedersachsen

Yorckstrasse 3, 30161 Hannover
Fon +49 511/337060, Fax +49 511/3370629
landesverband​[at]​dehoga-niedersachsen.de, www.dehoga-niedersachsen.de

reCup GmbH

Das im September 2016 von Fabian Eckert und Florian Pachaly gegründete Unternehmen reCup GmbH bietet mit den beiden deutschlandweiten Pfandsystemen RECUP und REBOWL eine einfache, attraktive und nachhaltige Alternative zu Einwegverpackungen. 

Das zirkuläre Pfandsystem basiert auf zu 100% recycelbaren Mehrwegbehältern, mit RECUP auf To-go-Bechern und mit REBOWL auf Take-away-Schalen. Dabei ist es dem Mehrweganbieter besonders wichtig, die „To-go-Philosophie“ aufrecht zu erhalten. Für Kaffeegenießer:innen, Foodlover, Take-away-Anbieter:innen und vor allem für die Umwelt. 

Das Pfandsystem ist für Partner:innen und deren Kund:innen einfach zu nutzen und funktioniert ohne App-Registrierung oder Voranmeldung. Die RECUPs und REBOWLs können gegen Pfand geliehen und wieder abgegeben werden – deutschlandweit und flächendeckend. 

Mit über 6.000 teilnehmenden Ausgabestellen in Form von Cafés, Restaurants, Bäckereien, Kiosken und Tankstellenstationen  ist RECUP die marktführende Lösung zur Umsetzung der neuen Mehrwegpflicht in der Gastronomie. Mit mittlerweile über 50 Mitarbeiter:innen arbeitet die reCup GmbH an der bundesweiten Erweiterung des Pfandsystems. Ziel des Unternehmens ist es, Einweg überflüssig zu machen, die gesellschaftliche Sensibilisierung zum Thema Verpackungsmüll weiter voranzutreiben und dazu anzuregen, das allgemeine Konsumverhalten zu überdenken. 


Weitere Informationen zu RECUP unter www.recup.de. Weitere Informationen zu REBOWL unter www.rebowl.de

Kontakt

reCup GmbH

Hofmannstraße 52
81379 München

Tel.: 089/339844100

kontakt​[at]​recup.de
www.recup.de