Deutscher Hotel- und Gaststättenverband Niedersachsen

Yorckstrasse 3, 30161 Hannover
Fon +49 511/337060, Fax +49 511/3370629
landesverband​[at]​dehoga-niedersachsen.de, www.dehoga-niedersachsen.de

Tanzverbot während der Osterzeit

Es gilt das Niedersächsische Feiertagsgesetz:

An den Feiertagen Karfreitag und Ostermontag sind öffentlich bemerkbare Handlungen, die die äußere Ruhe stören und dem Wesen der Sonn- und Feiertage widersprechen, verboten.

Tanzverbote bestehen:

Gründonnerstag      ab   5.00 bis 24.00 Uhr
Karfreitag                 ab  00.00 bis 24.00 Uhr
Sonnabend               ab 00.00 bis 24.00 Uhr

Das Abspielen von Hintergrundmusik ist erlaubt.
Verstöße gegen das Tanzverbot sind bußgeldbewehrt.